Bürgerstimmen Göttingen

Kritik des Silberlings (CD) von Nindriel “Tavernenrausch und Traumgespinste”

Wie würden Gaukler und Barden des Mittelalters heute für das Volk Musik machen? Bei Nindriel wird der melodisch-epischen Gesang mit einer Geige umspielt. Gleichzeitig legen Rockgitarre, e-Bass und Schlagzeug ein modernes rockiges Musikbett. Die Mischung zwischen folkloristischer Tanzmusik und Rock lässt die Fröhlichkeit früherer Volksfeste erahnen. Ein schöner Silberling gefüllt mit vielen volkstümlichen Rockliedern.

www.buergerstimmen.de/kultur/konzert_1489.htm

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>