Alle Artikel von Lennard

Eine schöne Bescherung…

Heute in einer Woche ist Bescherung, da kann man sich schon mal schön darauf freuen. Aber noch schöner wird es natürlich am Montag, den 28.12. in der Sumpfblume in Hameln beim Coppelius Konzert. Während wir gespannt sind, was sich die Herren von Coppelius überlegt haben, werden wir derweil den Abend beginnen und das geneigte Publikum in aufgewärmte Stimmung bringen. Wir hoffen, ihr seid dabei! Beginn (!) 20:00 Uhr. Mehr Infos unter www.sumpfblume.de

Coppelius hilft!

Wer es noch nicht wusste…

Weihnachten wird dieses Jahr etwas später stattfinden. Einen ganz besonderes Schmankerl bieten wir euch nämlich als Support der fantastischen Berliner Kammercore Band Coppelius in der Hamelner Sumpfblume am 28.12.. Und weil so ein Abend etwas ganz besonderes wird, werden wir uns für die alten Herren natürlich auch eine ganz besondere Show ausdenken. Wir hoffen auf das eine oder andere Da Capo!

Zum Warmwerden für dieses Weihnachten spielen wir außerdem mit Athorn, bekannt u.a. durch die Full Metal Mensa 2014 und kürzlichem Debauchery Support in ihrer Heimat Hannover. Wir freuen uns also auf euch zum Metalabend vor dem Headbangers Ballroom im Exil am Freitag, den 04.12..

Rock on!

Aktuelles aus den Schwiegermutterstudios

Wir waren fleißig in den letzten Monaten und haben schon einmal unsere neuesten Songs im Proberaum aufgenommen, die nächstes Jahr mit weiteren Werken zu einem neuen Album zusammenwachsen sollen. Damit der geneigte Hörer eine Ahnung bekommt, was ihn dann erwartet, haben wir zwei Demosongs aus dieser Vorproduktion im Proberaum hier schon einmal hochgeladen. Wir sind gespannt auf euer Feedback!

Spieglein:

Im Hexenwahn:

Es hat schon begonnen…

Die letzten Wochen und Monate schien es, zumindest was die Newsfraktion auf unserer Homepage angeht, zwar still um Nindriel zu sein – aber der Schein trügt! Wir haben fleißig die erste Hälfte unserer Vorproduktion aufgenommen und bearbeitet. Schließlich wollen wir in absehbarer Zeit das nächste vollwertige Album aufnehmen und euch dann überglücklich auf Konzerten als ordentliche, klassische CD präsentieren. Also schreiben wir aktuell die nächsten Songs, nehmen sie wieder zum Test auf und wenn wir dann mit dem Gesamtbild glücklich sind, geht es ab ins Studio.

Daher spielen wir in nächster Zeit sicherlich etwas weniger Konzerte als wir es normalerweise gerne getan hätten, aber zumindest können wir euch – sobald die Mixes fertig sind – von den ersten Songs des neuen Albums demnächst hier einige Appetithäppchen vorzeigen. Wir sind selber schon sehr gespannt, wo die Reise musikalisch noch hingeht. Die Kreativität glüht!